Patek heißt Prinzipien

Wir sorgen für Sicherheit von Ihren personenbezogenen Daten. Davon, wie das für uns wichtig ist, zeugt u.a. die Tatsache, dass wir organisatorische und technische Maßnahmen gemäß der Datenschutzvorschriften eingeleitet haben.

Datenschutzerklärung

  • Wir sorgen für Sicherheit von Ihren personenbezogenen Daten. Davon, wie das für uns wichtig ist, zeugt u.a. die Tatsache, dass wir organisatorische und technische Maßnahmen gemäß der Datenschutzvorschriften eingeleitet haben. Es geht hier insbesondere um Bestimmungen des polnischen Datenschutzgesetzes vom 29. August 1997 (Gesetzblatt 2002.101.926 einheitlicher Text mit nachträglichen Änderungen) und Ausführungsbestimmungen zu diesem Gesetz. Darüber hinaus wird die Verbindung mit unserer Internetseite mit dem SSL-Protokoll verschlüsselt.
  • Für die Vrarbeitrung Ihre personenbezogenen Daten ist die Firma Patek, Edward Patek, ul. Miedziana 45, 66-620 Gubin, Steuernummer: 926-137-51-57 verantwortlich.
  • Ihre Daten werden von uns an niemanden verkauft und übermittelt.
  • Von uns werden lediglich solche personenbezogenen Daten verarbeitet, die von Ihnen genehmigt wurden. Das Ziel der Datenverarbeitung muss durch Ihre Zustiummung bestätigt werden. Sie haben das Recht zum Zugang zu Ihren Daten, diese zu berichtigen oder löschen zu lassen.
  • Wir nutzen Technologien, die Informationen in dem Computer oder in einem anderen an das Internet angeschlossenen Endgerät des Anwenders gewinnen und speichern. Wir nutzen Cookie-Dateien. Cookie-Dateien sind kleine Textinformationen darüber, wie unsere Internetseite benutzt wird. Sie werden auf dem Rechner des Anwenders gespeichert.
  • Wir wollen den Bedürfnissen von unseren Anwendern nahe stehen. Deshalb analysieren wir anonymisierte Informationen über Anwender unserer Internetseite. Dazu benutzen wir Angaben von Google Analytics und Google AdWords. Das ist ein Werkzeug zur Internet-Analyse, die uns hilft, die Funktionalität unserer Internetseite zu vervollkommnen. Die Dienste Google Analytics und Google AdWords sammeln anonyme Informationen, vermerken Tendenzen auf der Webseite, ohne einzelne Anwender zu identifizieren. Wie viele andere Dienste benutzen die Werkzeuge Google Analytics und Google AdWords eigene Cookie-Dateien zur Analyse der Handlungen von Anwendern. Diese Dateien dienen zur Aufbewahrung der Informationen (z.B. Zeitpunkt des laufenden Besuchsbeginns, ob der Anwender die Internetseite schon einmal besucht hat, aus welcher Webseite er auf unsere Seite gekommen ist, wie ist die Bildschirmauflösung seines Geräts, welche Dienstleistungen auf unserer Webseite er gesehen hat usw. Dank dieser Dateien können wir die Anwender mit unserer Marketingwerbung in dem Google-Werbenetz erreichen.
  • Jeder Anwender kann das Speichern von Cookie-Dateien auf seinem Rechner verhindern, indem er die Einstellungen seines Browsers ändert. Dadurch kann er auch gespeicherte Dateien dauerhaft löschen. Durch die Einstellungen des Browsers entscheidet der Anwender über die Verarbeitung von Cookie-Dateien.
  • Wir teilen mit, dass die Einschränkung der Anwendung der in Absatz 1 und 2 bestimmten Technologien die Richtigkeit und Bequemlichkeit des Funktionierens von unserer Seite für ihre Anwender beeinflussen kann.
Scroll to Top