Patek heißt Erfahrung

Wir zeigen Professionalität und individuelle Handlungsweise auf jeder Etappe der Auftragsausführung. Immer reagieren wir auf alle Bemerkungen des Kunden.

Verfahrensweise

Patek bedeutet nicht nur die besten Stoffe von den Weltführern der Branche: Rain Bird und Hunter. Das bedeutet auch fachliche Ausführung von zuverlässigen Anlagen und wirkungsvolle Vorbereitung der Kunden auf die Steuerung der Bewässerung mit einem Handy aus einem beliebten Ort auf der Erde.

Schritt 1: Fotos und Aufmaß

Schritt 1: Fotos und Aufmaß

Nach dem vorherigen Kontakt verabreden wir uns mit dem Kunden auf dem Gelände des Bauvorhabens. Falls die Umstände das ermöglichen, machen wir mit Hilfe einer Drohne Fotos von dem Objekt und führen Messungen durch.

Schritt 1: Fotos und Aufmaß

Schritt 2: Bewässerungsarten

Schritt 2: Bewässerungsarten

Mit dem Bauherr legen wir Einzelheiten zur Lage des Kastens mit Elektroventilen, des Steuergeräts und des Regensensors fest. Es wird die Art und Weise der Bewässerung von Rabatten mit Pflanzen besprochen.

Schritt 2: Bewässerungsarten

Schritt 3: Projektierung

Schritt 3: Projektierung

Mit einer Fachsoftware erstellen wir das Bewässerungsprojekt und den Kostenvoranschlag. Dann legen wir diese dem Bauherr vor und vereinbaren mit ihm den Installationstermin.

Schritt 3: Projektierung

Schritt 4: Installation

Schritt 4: Installation

Wir beginnen mit der Installation. Üblicherweise nimmt das uns einen Tag in Anspruch. Bei ein bisschen mehr komplizierten Objekten brauchen wir etwas mehr Zeit für die Ausführung der Aufgabe.

Schritt 4: Installation

Falls der Kunde schon über einen schönen Rasen verfügt, nutzen wir eine Rasnsodenschneider.

Komplexe Untwerweisung im Bereich der Bedienung des Steuergeräts

Nach der Inbetriebnahme der Anlage unterweisen wir den Kunden in die Bedienung des Steuergeräts. Alle Anweisungen und Ratgeber finden Sie unter der Registrierkarte „Gebrauchsanweisungen“.

Scroll to Top